Klassen gewinnen Preise für ihre Lesepunkte

Siegerehrung in der Mediothek: die Klasse 8c
Siegerehrung in der Mediothek: die Klasse 8c

Die Klassen 6a, 7d und 8c wurden für ihr gutes Abschneiden im Rahmen des ANTOLlN-Leseprogramms geehrt. Mit ANTOLIN will das Kreisgymnasium die Freude am Lesen in der Unterstufe fördern: Alle Schülerinnen und Schüler können Jugendbücher ihrer Wahl, die auf der Liste von ANTOLIN aufgeführt sind, lesen und anschließend auf der ANTOLlN-Website Fragen zum Inhalt beantworten. Für richtige Antworten gibt es Punkte. Diese Punkte wurden klassenweise über das vergangene Schuljahr hinweg gesammelt. Nun erhielt die Klasse eines Jahrgangs, die in der Summe die meisten Punkte gesammelt hat, eine Urkunde und einen Geldbetrag für die Klassenkasse. Das Geld wird vom Verein der Ehemaligen und Freunde des Kreisgymnasiums gespendet.
Die ganze Schulgemeinschaft gratuliert den Siegerklassen!